BA11 Tools, Tools, Tools. Mit Studiogast Mario Müller.

Der Geschäftsführer von microTOOL, Mario Müller, spricht mit uns über den richtigen Einsatz von Tools in der Business Analyse.

Manchmal fühlen wir uns in Unternehmen wie in einem Baumarkt: Da werden Tools und Templates gefordert, als ob BA ein Do-it-yourself Baukasten wäre. Aber wie ist das eigentlich wirklich mit Tools? Wann sind diese unabdingbar? Wann reichen Papier und Bleistift? Und: stimmt das Zitat "A fool with a tool is still a fool"? Über die richtige Handhabung von den richtigen Tools zur richtigen Zeit in der Business Analyse sprechen wir in dieser Episode mit Mario Müller.

Teilnehmer:

avatar Ingrid Gerstbach
avatar Peter Gerstbach
avatar Mario Müller

Dauer: 0:55:38

Unser Studiogast: Mario Müller

Mario MüllerDer Geschäftsführer von microTOOL, Mario Müller, spricht mit uns über den richtigen Einsatz von Tools in der Business Analyse. Mario hat selbst in der Methoden-Beratung für Requirements Engineering gearbeitet, war dann bei microTOOL verantwortlich für den Vertrieb und ist seit kurzem alleiniger Geschäftsführer.

Tools in der Business Analyse

Podcast_microTool_Ingrid_Mario_Peter
Peter, Ingrid und Mario beim Podcasten in Berlin (v.l.n.r.)

Manchmal fühlen wir uns in Unternehmen wie in einem Baumarkt: Da werden Tools und Templates gefordert, als ob BA ein Do-it-yourself Baukasten wäre. Aber wie ist das eigentlich wirklich mit Tools? Wann sind diese unabdingbar? Wann reichen Papier und Bleistift? Und: stimmt das Zitat “A fool with a tool is still a fool”?
Über die richtige Handhabung von den richtigen Tools zur richtigen Zeit in der Business Analyse sprechen wir in dieser Episode mit Mario Müller.

Themen der Sendung

  • Einsatz von Vorgehensmodellen
  • Tools in der Business Analyse
  • Whiteboards, Metaplan & Co
  • Strukturierter Einsatz mit Tools im Team
  • Problemraum greifbar machen
  • Dokumentation und Nachweispflicht
  • case/4/0 Methodenhandbuch
    Das erwähnte case/4/0 Methodenhandbuch

    Ideen-Entstehungsprozess ordnen

  • Situativer Einsatz von Tools
  • Tolerante Werkzeuge
  • Nutzerbranchen sind Anforderungsintensiv
  • Qualität erhöhen
  • Fragestellungen für Toolnutzung
  • Leben leichter machen mit Tools
  • Gedanken über Ziele  machen
  • Produktpalette von microTOOL
  • Muster anlegen
  • Tools müssen adaptiv sein
  • Toolunterstützung für BAs
  • Verknüpfungen von Strategie und Zielen
  • Screencast

Screencast von in-Step

Und hier noch der erwähnte Screencast von in-Step, damit es euch leichter fällt, sich das Tool in Aktion vorzustellen.

 

BA Camp

Wenn ihr Mario persönlich kennenlernen wollt, dann kommt zum BA Camp, das vom 09.-10. Mai 2014 in Wien stattfindet!

Weitere Episoden zu diesem Thema

Feedback

Schreibt uns eine Mail, hinterlasst hier ein Kommentar oder stellt uns Fragen bezüglich Business Analyse, die wir in einer nächsten Episode für Euch beantworten sollen!

Ihr könnt Euch auch für unseren monatlichen Newsletter eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.