BA06 Fehler und Fehlerkultur. Mit Studiogast Winfried Berner.

Gemeinsam mit dem Experten für Veränderungsprozesse, Winfried Berner, diskutieren wir, wie eine gelebte Fehlerkultur aussehen könnte, was für Schwierigkeiten dabei auftreten und warum es nicht immer leicht ist, eigene Fehler zu zuzugeben.

Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler: Ob durch Zeit- oder Leistungsdruck, missverstandene Anforderungen, individuelle Wissensdefizite oder mangelnde Informationsweitergabe verursacht – potenzielle Fehlerquellen gibt es auch in der Business Analyse mehr als genug. Immer wieder kann man den Ruf nach einer humaneren Fehlerkultur vernehmen: Es soll doch bitte in Projekten ein produktives Umfeld geschaffen werden, in dem Fehler auch als Chance für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess begriffen und genutzt werden. Nur: Hält diese Forderung auch dem Alltag Stand? Sollen Fehler besser vertuscht und möglichst unauffällig behoben oder offen kommuniziert werden? In dieser Episode haben wir uns gemeinsam mit dem Experten für Veränderungsprozesse, Winfried Berner, angesehen, wie eine gelebte Fehlerkultur aussehen könnte, was für Schwierigkeiten dabei auftreten und warum es nicht immer leicht ist, eigene Fehler zuzugeben.

Teilnehmer:

avatar Ingrid Gerstbach
avatar Peter Gerstbach
avatar Winfried Berner

Dauer: 1:00:40

Unser Studiogast der Episode: Winfried Berner

Winfried BernerWinfried Berner ist Diplompsychologe und Change Manager aus Leidenschaft. Sein Unternehmen ist spezialisiert auf die Umsetzung betrieblicher Veränderungsprozesse mit dem speziellen Fokus auf die menschliche bzw. organisationsdynamische Seite. Gemeinsam mit seinen Partnern hat er schon weit über hundert Unternehmen, Behörden und Verbände bei der Gestaltung schwieriger Veränderungsvorhaben beraten und begleitet.

Mehr zu Winfried Berner, seinen Ideen und Überlegungen zu Change Management, Post-Merger-Integration und Kulturveränderung findet Ihr auf seiner sehr umfangreichen und interessanten Webseite www.umsetzungsberatung.de. Wir legen Euch den Besuch dieser Seite sehr ans Herz!

 

Unser Thema der Sendung: Fehler & Fehlerkultur

Die große Angst vor Fehlern und deren Folgen

  • Vertuschung als erste Reaktion auf Fehler
  • Was ist eigentlich ein Fehler?

Unser Verhältnis zu unseren Fehlern sagt viel über uns aus

  • Über die eigene Unfehlbarkeit
  • Fehler als Perfektionismusfalle – Annehmen der eigenen Fehlbarkeit

Mit der Benennung eines Sündenbocks ist der Fehler noch nicht behoben

  • Suche nach dem Schuldigen
  • Sündenbocksuche als Fehlerquelle
  • Ichhaftes Verhalten versus sachbezogenes Verhalten

Der Ruf nach einer Fehlerkultur

  • Zielklärung: Ist- versus Soll-Zustand
  • Wann ist eine Fehlerkultur sinnvoll, wann hat sie mehr eine Alibifunktion?
  • Verringerung der Fehleranzahl durch Offenlegung bzw. Kommunizieren von Fehlern

Lessons learned

  • Erkennen des Problems
  • Regeln zielgerichtet einsetzen
  • Ermutigung der Kommunikation von Fehlern als Lösung
  • Nutzen und Aufwand klären

Warum eine Änderung des Führungsverhaltens nicht ausreicht

  • „falsches Verhalten“ verschwindet nicht einfach
  • Vertrauen als Basis

Prozess nachvollziehbar einführen

  • Lösungen gemeinsam erarbeiten
  • Fehler standardisieren, darstellbar und messbar machen
  • Mit Widerstand und Reaktanz umgehen
  • Nachsteuern

 

Literatur und Links zu dieser Sendung

  • Fehlerkultur auf Umsetzungsberatung.de
  • Berner, Winfried (2010): Change! 15 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung (Amazon)
  • Berner, Winfried (2012): Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil (Amazon)
  • Dreikurs, Rudolf (1971): Soziale Gleichwertigkeit. Die Forderung unserer Zeit (Amazon); Neuauflage 1995 unter dem Titel “Selbstbewusst” (dtv: Amazon bzw. Horizonte Verlage, Amazon)
  • Lotter, Wolf (2007): Fehlanzeige – Irren ist menschlich. Irrsinn auch. Wer nichts versucht, wird auch nicht klug. Nur Doofe glauben, perfekt zu sein; Brand Eins 08/2007 (Link zum Artikel Fehlanzeige)
  • Liker, Jeffrey (2006): Der Toyota-Weg (Amazon)

 

Events für Business Analysten

  • BA Camp in Wien: Wir veranstalten vom 09.-10. Mai 2014 in Wien die erste deutschsprachige open space Konferenz speziell für Business Analysten! Seid dabei und sichert euch schnell eure Karten! Mehr dazu findet ihr auf http://ba-camp.org
  • BootCamp: Vor dem BA Camp findet vom 07.-08. Mai 2014 ein zweitägiges BootCamp für Business Analysten statt, das auch gleich als Vorbereitung zur Zertifizierung genutzt werden kann. Nähere Infos folgen demnächst!

 

Weitere Episoden zu diesem Thema

Feedback

Schreibt uns eine Mail, hinterlasst hier ein Kommentar oder stellt uns Fragen bezüglich Business Analyse, die wir in einer nächsten Episode für Euch beantworten sollen!

Ihr könnt Euch auch für unseren monatlichen Newsletter eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.